Heizkostenabrechnung

Wie muss eine Heizkostenabrechnung aussehen?

"Eine Heizkostenabrechnung muss übersichtlich gestaltet sein und für den durchschnittlichen, nicht juristisch oder betriebswirtschaftlich geschulten Laien verstandlich und nachvollziehbar sein (OLG Schleswig, Rechtsentscheid vom 04.10.1990)."

Was erhalten Sie von uns?

● Klar strukturierte, übersichtliche Heizkostenabrechnung (siehe Musterabrechnung)
● Berücksichtigung aller gesetzlichen Anforderungen
● Direkte Ansprechpartner für Eigentümer, Hausverwalter und Mieter

Die Heizkostenabrechnung einer Liegenschaft besteht aus einer Gesamtabrechnung als Überblick für die Hausverwaltung und der Einzelabrechnung fur die jeweiligen Wohnungsnutzer.

● Übersichtliche Gesamtabrechnung
● Detailierte Einzelabrechnung, bestehend aus einem Blatt mit
● Aufstellung aller Wärme- und Warmwasserzähler

Wir melden uns ca. 14 Tage vor dem Stichtag zur jährlichen Ablesung an. Gleichzeitig erhält der Verwalter von uns vorgefertigte, sehr einfach gehaltene Formulare zur Eintragung aller im vergangenen Abrechnungszeitraum angefallenen Heiz- und Betriebskosten.

● Hausaushang mit Terminankündigung für die Jahresablesung
● Auf Wunsch Einzelbenachrichtigung bei z. B. Ferienwohnungen
● Prüfung der der Heiz- und Betriebskostenaufstellung auf Vollständigkeit und plausibilität
 
Wir erstellen die komplette Heizkostenabrechnung bestehend aus einer

● Gesamtkostenaufstellung mit einer Übersicht für alle Nutzeinheiten
● Einzelabrechnung pro Nutzeinheit für den jeweiligen Wohnungsnutzer
● Auf Wunsch erhalten Sie eine energetische Auswertung für Ihr Gebäude
Aktuelle Seite: Start Dienstleistungen